Startseite| Miami Sehenswürdigkeiten| Miami Wetter | Air Berlin | Ausflüge
 
Miami Reiseführer
Allgemeine Infos
Flugverbindungen
Miami Daten
Sehenswürdigkeiten
Miami FAQ
Hotels in Miami
Ausflugsziele
Miami Wetter
Shopping in Miami
Nachtleben
Miami Strände
Bildergalerie
Fisher Island
Key Biscayne
Miami Kreuzfahrt
Art Deco District
Miami von A-Z
Ärzte in Miami
Hard Rock Cafe Miami
Flughafen Miami
Einreise in die USA
Miami Seaquarium
Key West Express
Discovery Cruise Line
Miami City Tour
Miami Metromover
Miami Restaurants
Delphin Schwimmen
Hotels in Miami
Holiday Inn Miami
Deauville Beach
Howard Johnson
Marco Polo Ramada
Doubletree Ocean
Miami Beach Resort
The Palms Hotel
Loews Miami Beach
Trump International
Clinton Hotel Miami
The Shore Club Miami
Best Western Ocean
The Setai South Beach
Park Central Hotel
Delano Miami Beach
Viktor South Beach
Miami Best Western
Shelborne Beach
Hotel Miami Airport
Buchungsmaschinen
Ausflüge buchen
Air Berlin Flüge
Sonstiges
Kontakt
Florida Links
Miami Sitemap
Biscayne Nationalpark
 
Nur wenige Kilometer von Floridas bekanntester Metropole Miami entfernt befindet sich der Biscayne Nationalpark. Dieser erstreckt sich über die Biscayne Bay. Es ist ein subtropisches Meeresreservat wo viele verschiedene Tierarten ein zu Hause gefunden haben. Sehr beliebt bei Touristen sind dort Tauchen und Schnorcheln. Der Park hat eine gigantische Größe von 750 km² und wurde 1980 gegründet. Der Biscayne Nationalpark besteht aus 25 Inseln und 95 Prozent des Parkgebiets sind aus Wasser. Über 250 verschiedene Fischarten kann man im Riff beobachten. Außerdem gibt es noch Quallen, Krebse, Schnecken, Schwämme, Muscheln, Tintenfische, Korallenfische und vieles mehr. Es gibt einige Anbieter die für Touristen Rundfahrten in einem Glasbodenboot anbieten. Hier kann man natürlich die Unterwesserwelt ohne tauchen zu müssen anschauen. Taucher werden sich an den Schiffwracks erfreuen die vor der Küste liegen. Für einen Tagesausflug ist der Biscayne Nationalpark sehr geeignet wenn man einmal abseits vom Trubel Miamis seine Ruhe haben möchte.
 
Adresse:
 
Biscayne Nationalpark
9700 SW 328 Street
Homestead, FL 33033 Florida
 
Anfahrt:
 

Von Miami aus sind es nur 36 Meilen bis zum Biscayne Nationalpark. Mit dem Auto in etwa einer Stunde zu erreichen. Am besten man fährt zum Florida Turnpike South und biegt am Exit 6 Speedway Boulevard ab. Danach der Beschilderung folgen. Touristen sollten beachten das einige Straßen in Florida Gebührenpflichtig sind und man immer ein paar Dollar im Handschuhfach haben sollten um die Toll ( Maut ) zu bezahlen.

 
Öffnungszeiten:
 
Der Park ist 24 Stunden am Tag geöffnet
Der Visitor Center von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr ( hier bekommt man auch Broschüren )
 
 
 
 
Miami Florida
Miami Clubs
Miami Sport
Entfernungen
Reisecheckliste
Miami Mietwagen
Ferienhaus
Miami Metro Zoo
Shopping Malls
Miami Museen
Geschichte
Rundreisen
Lage der Hotels
Impressum
Werbung
AGB



 
Miami Reiseführer über die beliebte Metropole im Sunshine State Florida der USA. Hier werden Sie bestens auf Ihren Miami Urlaub vorbereitet
DubaiFloridahttp://www.dubai-infoguide.deOrlando ReisenFreiheitsstatue